<< Zurück

Schleswig, 20.03. 2015

Klar und einfühlsam – Konflikte lösen mit Gewaltfreier Kommunikation

am 20. März 2015
von 9.00 - 16.00 Uhr
in Schleswig

„NEIN!“ – „DOCH!“ Im Zusammenleben mit Kindern entstehen schnell Konflikte und damit auch schnell „schlechte“ Gefühle. Die unterschiedlichsten Bedürfnisse stehen sich plötzlich gegenüber. Wie kann ich meine eigenen Bedürfnisse vertreten und gleichzeitig die Bedürfnisse der Kinder berücksichtigen? Wie kann ich Lösungen finden, die für alle trag- und umsetzbar sind? Und wie kann ich neben den Anforderungen des Arbeitsalltags
eine liebevolle, empathische Haltung gegenüber den mir anvertrauten Kindern bewahren? Durch die Methode der Gewaltfreien Kommunikation entsteht eine wertschätzende und wohlwollende Haltung, die zu mehr
Klarheit und Gelassenheit führt und durch die sich Konflikte konstruktiv lösen lassen.
Mit einer Mischung aus Theorie und praktischen Übungen werden die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation vermittelt und anhand von Beispielen aus dem eigenen (Arbeits-)Alltag selbst erprobt.

Zielgruppe:
Leiter/innen und pädagogische Mitarbeiter/innen in Kindertageseinrichtungen

Kosten:
80,-- / 85,-- €

Ort:
Volkshochschule Schleswig
Königstraße 30
24837 Schleswig

Referentin:
Anke Immenroth
Erziehungswissenschaftlerin, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation

 

Hier finden Sie das gesamte Angebot des Kitakatalogs als PDF-Datei zum Download.


<< Zurück