04.03.2020 10:03

Tag der Ernährung

DKSB ruft zu mehr Aufmerksamkeit für die Ernährung von Kindern auf

KIEL Gesunde Ernährung versteht der Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein als eine wichtige Grundlage für eine gute Entwicklung von Kindern. Zum Tag der Ernährung am 7. März 2020 ruft der Kinderschutzbund daher auf, der Ernährung von Kindern einmal besondere Aufmerksamkeit zu widmen. „Das kann man als Familie tun und schauen, was die Kinder eigentlich an einem Tag so alles essen – zum Beispiel nimmt man sich die Ernährungspyramide dazu und vergleicht sie mit den verzehrten Lebensmitteln“, schlägt Susanne Günther, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes Schleswig-Holstein, vor. „Das klappt aber nicht immer. Also entwickelten wir 2010 unser Präventionsprojekt für eine gesunde und preisgünstige Ernährung von Kindern, die Kinderküche auf Tour. Sie hat seitdem für viele Tausend Kinder die Tür für das Thema gesunde Ernährung geöffnet“, so Susanne Günther weiter. So lernen Kinder, selbst ihren Ernährungsstil zu hinterfragen.

 

In der UN-Kinderrechtekonvention verweist der Artikel 24 auf die Gesundheitsvorsorge für Kinder, die bestmöglich sein soll. „Wir leiten davon unser Engagement für eine gesunde und preisgünstige Ernährung für Kinder ab“, erläutert Susanne Günther. Grundschulen können sich für ihre dritten und vierten Klassen beim Landesverband bewerben, damit der Kastenwagen mit „KiKü“ bei ihnen Halt macht. Voraussetzung ist lediglich eine Schulküche, Zutaten, Rezepte und weiteres Equipment, um sich spielerisch und auf verschiedenen Ebenen dem Thema gesunde und preiswerte Ernährung zu nähern, wird mitgebracht. Das Projekt ist spendenfinanziert.

 



Zurück