18.09.2020 09:00

DKSB-Silberne Ehrennadel

KIEL/HEILIGENHAFEN. Die Landesvorsitzende des Kinderschutzbundes (DKSB), Irene Johns, würdigte mit der Verleihung einer Silbernen Ehrennadel des Deutschen Kinderschutzbundes den ehrenamtlichen Einsatz Dr. Theodor Siebel, Vorsitzender des Kinderschutzbundes Ortsverband Heiligenhafen. Seit 22 Jahren ist der verdiente Kinderschützer Vorsitzender des 1994 gegründeten Ortsverbandes. Der Kinderschutzbund startete rein ehrenamtlich aufgestellt mit Angeboten für Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Dr. Theodor Siebel entwickelte mit ehrenamtlichen und später auch hauptamtlichen Kinderschützer*innen den Ortsverband zum Träger von inzwischen elf Einrichtungen, in denen über 1000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie mehr als 800 Familien mit Betreuung, Hilfe und Beratung unterstützt werden. Heute sind 120 ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter*innen für den Ortsverband Heiligenhafen tätig.

Seine strategische Entscheidung für den Kinderschutzbund, in der Breslauer Straße  zwei Einfamilienhäuser zu erwerben als Adressen für Einrichtungen wie die Ambulanten Hilfen, das Familienzentrum Heiligenhafen und Angeboten wie Babytreff „Hallo, kleiner Mensch“, dem Elterncafé und weiteren, erweist sich im Alltag auch wegen der räumlichen Nähe als besonders glücklich. Dr. Theodor Siebel engagiert sich im Kinderschutzbund jedoch nicht nur für Kinder in Heiligenhafen, sondern überzeugt sich auf vielen Reisen nach Russland (Kaliningrad und Archangelsk), dass die dort vom Kinderschutzbund unterstützte  Hilfe auch bei den Kindern ankommt und zur Verbesserung der Lebenssituation der betreuten Kinder einen wesentlichen Beitrag leistet.

„Theodor Siebel sorgt seit Jahrzehnten erfolgreich dafür, dass notwendige Hilfen und Kinderschutz-Angebote auf den Weg gebracht werden. Er vertritt sehr engagiert und überaus nachdrücklich die Interessen und Rechte benachteiligter Kinder und ihrer Familien. Dafür danke ich ihm im Namen des Kinderschutzbundes Landesverband Schleswig-Holstein sehr“, sagte Irene Johns bei der Verleihung im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes in der Aula der Theodor-Storm-Schule.


Die Silberne Ehrennadel des Kinderschutzbundes verlieh Irene Johns an Dr. Theodor Siebel (Foto DKSB LVSH)

Zurück