<< Zurück

Studio Kino - Filmtheater am Dreiecksplatz, Kiel, 07.12. 2016

Filmpräsentation und Gespräch "Wo bist Du?" Kinder psychisch kranker Eltern im Fokus - Ein Film von Andrea Rothenburg

Wir möchten Sie herzlich im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Kinder psychisch kranker Eltern“ zu einem Filmnachmittag mit Diskussionsmöglichkeit einladen! Seit 2014 führt die Abteilung für Psychiatrie und Psychosomatik der imland Klinik Rendsburg gemeinsam mit dem Deutschen Kinderschutzbund Schleswig-Holstein Fachveranstaltungen zum Thema Kinder psychisch kranker Eltern durch, um für die besondere Problematik der betroffenen Kinder zu sensibilisieren, Fachwissen in Bezug auf psychische Erkrankungen zu vermitteln und Hilfemöglichkeiten aufzuzeigen. 

Mit Frau Andrea Rothenburg ist es uns gelungen, eine äußerst engagierte Regisseurin und Produzentin für unsere Veranstaltungs-reihe zu gewinnen, die sich seit Jahren genau mit dieser Thematik auseinandersetzt: Den Kindern psychisch erkrankter Menschen durch ihre Filme ein Gesicht zu geben, Vorurteile abzubauen und für mehr Verständnis zu sorgen. In ihrem aktuellen Film „Wo bist Du?“ kommen Kinder psychiatrieerfahrener Eltern zu Wort, die uns sehr eindrücklich eine Vorstellung ihres Erlebens vermitteln, aber auch ihrer Wünsche, wie wir die Bedürfnisse betroffener Kinder besser wahrnehmen und unterstützen können. 

Im Gespräch mit Frau Rothenburg, Frau Dr. Schulz-Du Bois, Chefärztin der Abteilung für Psychiatrie und Psychosomatik der imland Klinik Rendsburg, Frau Petersdorff vom Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Rendsburg und Betroffenen werden zentrale Aspekte näher beleuchtet; außerdem haben Sie Gelegenheit, Fragen zu klären und sich auszutauschen.

 

Um sich anzumelden klicken Sie bitte hier.

 

Hier finden Sie die Einladung als PDF-Datei zum Download.


<< Zurück