<< Zurück

Kiel, 22.08. 2013

Achtsamkeit mit Kindern

am 22. August 2013
von 9:00 – 16:00 Uhr
in Kiel

Die Achtsamkeitspraxis gewinnt zunehmend auch in pädagogischen Arbeitsfeldern an Bedeutung. Erwachsene im Umfeld von Kindern, die modellhaft achtsames Verhalten ausüben, befördern ein freundschaftliches Verhalten von Kindern zu sich selbst und damit auch zu anderen.Eine systematische Kultivierung von Achtsamkeit in der Kita wirkt sich sowohl positiv auf die Entwicklung der Kinder als auch auf das Wohlbefinden der pädagogischen Fachkräfte aus und kann Stress vorbeugen.Mit drei grundlegenden Methoden (Körperübungen, Bodyscan und angeleiteter Sitzmeditation) wird achtsames Verhalten erfahrbar gemacht und geübt. Außerdem findet ein Austausch über Gesundheitsverhalten und Stressbewältigung statt und es wird gemeinsam überlegt, wie dies im pädagogischen Alltag umgesetzt werden kann.

Referentin: Marianne Dahm (Diplom-Pädagogin, Gestalttherapeutin, Traineribn für Stressbewältigung bei Achtsamkeit), Kinderschutz-Zentrum Kiel

Veranstaltungsort: Der Paritätische in Schleswig-Holstein, Zum Brook 4, 24143 Kiel


<< Zurück