01.02.2013 09:00

Mehr Platz...

Pressemitteilung


MEHR PLATZ FÜR NOCH MEHR KINDERSCHUTZ
Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein zieht um. Die landesweite Informations- und Fortbildungsstelle Kinderschutz, die Kinderküche auf Tour, die landesweite Koordinierung der Projekte „Starke Eltern –starke Kinder“® und den Nummern gegen Kummer, sowie die Beratung und Unterstützung von 28 Orts- und Kreisverbänden in Schleswig-Holstein sind ab dem 11. Februar 2013 unter einer neuen Adresse zu finden. Rund 920 qm Neubau im Kieler Stadtzentrum teilt sich der Landesverband des Kinderschutzbundes mit dem Kieler Kinderschutzbund (Bauherr) und dessen Angeboten, d.h. dem Kinderhaus BLAUER ELEFANT und dem Kinderschutz-Zentrum Kiel, die bereits im Januar eingezogen sind. Damit wird das Projekt „Alles(s) unter einem Dach – Ein Haus für Kinder“ endgültig in die Tat umgesetzt. „Wir freuen uns, dass wir nun noch enger mit anderen Fachkräften im Kinderschutzbund zusammenarbeiten können. Gemeinsam wollen wir diese Synergieeffekte nutzen – zum Wohle der Kinder in Schleswig-Holstein“, so Irene Johns, Vorsitzende des Kinderschutzbundes Landesverband Schleswig-Holstein.

Ab dem 11. Februar 2013 ist der Landesverband des Kinderschutzbundes also wie folgt erreichbar:

Montag bis Freitag 9 – 13 Uhr und nach Vereinbarung
Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Sophienblatt 85
24114 Kiel
Tel: 0431 / 66 66 79 – 0
Fax: 0431 / 66 66 79 – 16
info@kinderschutzbund-sh.de
www.kinderschutzbund-sh.de


Eine erschwerte Erreichbarkeit während der Umzugswoche vom 04.-11. Februar bitten wir zu entschuldigen.



Zurück