28.09.2018 08:33

Kinderhaus BLAUER ELEFANT

20 Jahre Kinderhaus BLAUER ELEFANT Heiligenhafen

Hilfen, Beratung und Betreuung aus einer Hand

KIEL/HEILIGENHAFEN. Heute (28. September 2018) feiert der Deutsche Kinderschutzbund Heiligenhafen 20 Jahre Kinderhaus BLAUER ELEFANT mit einem Festakt und anschließendem Familienfest. Als eines der ersten von heute bundesweit 38 Kinderhäusern erhielt der Kinderschutzbund in Heiligenhafen 1998 für sein Kinderhaus das Gütesiegel und stellt sich erfolgreich alle drei Jahre einer erneuten Überprüfung. BLAUE ELEFANTEN sind Kinderhäuser des Deutschen Kinderschutzbundes, die nachprüfbar nach dem einheitlichen Konzept arbeiten. Alle Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien befinden sich unter einem Dach: Kindertagesbetreuung, Schülerhilfen, Einzel- oder Familienberatungen, Freizeit- und Elterngruppen.

Das Kinderhaus in Heiligenhafen entstand aus dem unmittelbaren Bedarf der Kinder und Familien vor Ort. Gesucht war in Heiligenhafen eine niedrigschwellige Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern, die Unterstützung, Hilfe und Entlastung in ihrer manchmal recht schwierigen Lebenssituation benötigen. Bereits vier Jahre nach Gründung des Ortsverbandes Heiligenhafen beantragten die Kinderschützer 1998 mit Erfolg das Qualitätssiegel für ihre Beratungs- und Betreuungsangebote. Das Besondere am Kinderhaus BLAUER ELEFANT in Heiligenhafen ist die dezentrale Struktur. Den Gegebenheiten im ländlichen Raum angepasst verteilen sich die Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche von 0-16 Jahren auf fünf Standorte, wobei allein drei in der „Straße des Kinderschutzbundes“, der Friedrich-Ebert-Straße in Heiligenhafen, ansässig sind. Gemeinsam mit den Beratungs- und Hilfeangeboten des Kinderschutzbundes bilden sie das schützende Dach des Kinderhauses BLAUEN ELEFANT.

„In Schleswig-Holstein ist moderner Kinderschutz beim Deutschen Kinderschutzbund eine gute Tradition. Allein acht von den bundesweit 38 Kinderhäusern BLAUER ELEFANT haben wir in Schleswig-Holstein. Wir gratulieren dem Kinderhaus BLAUER ELEFANT Heiligenhafen herzlich zum 20-jährigen Jubiläum und freuen uns als Kinderschutzbund mit ihnen über das bewährte und wichtige Angebot für Kinder und Eltern“, erklärt Irene Johns, Landesvorsitzende des Kinderschutzbundes in Schleswig-Holstein.

„Das Gütesiegel BLAUER ELEFANT bildet die perfekte Klammer, wenn es um den Schutz von Kindern vor Gewalt, um die Vermeidung oder Linderung von Kinderarmut, um Chancengleichheit für eine gute Entwicklung, Gesundheit und Bildung geht“, sagt Dr. Theodor Siebel, Vorsitzender des DKSB-Ortsverbandes Heiligenhafen. „Gemeinsam mit der Stadt Heiligenhafen und dem Kreis Ostholstein haben wir es in den vergangenen Jahren geschafft, die Situation von benachteiligten Kindern und ihren Familien mit passgenauen Angeboten zu verbessern. Dafür danke ich allen Beteiligten ganz besonders“, ergänzt Martin Liegmann, Geschäftsführer des DKSB-Ortsverbandes Heiligenhafen.



Zurück