<< Zurück

Kiel, 06.11. 2017

Fachtag des Sozialministeriums SH - Sexualpädagogik in Konzeption und Praxis in der stationären Kinder- und Jugendhilfe


am 6. November 2017

von 9.30 bis 17.00 Uhr

In der Reihe der durch das Landesjugendamt etablierten Fortbildungsangebote zu Fragen der Jugendhilfearbeit findet am 06.11.2017 ein Fachtag zur Sexualpädagogik in stationären Jugendhilfeeinrichtungen statt: Ein Thema mit hoher Bedeutung in der Arbeit der Heimaufsicht, u. a. in Form besonderer Vorkommnisse im Kontext sexuell auffälliger Verhaltensweisen und anhaltendem Beratungsbedarf. Die Relevanz des Themas folgt aus der Schutzverantwortung für die sexuelle Selbstbestimmung von Kindern und Jugendlichen, wie auch aus deren Anspruch auf eine altersgerechte Entfaltung der Sexualität. 

In vielen Einrichtungen werden sexualpädagogische Themen aktiv angegangen. Auf dem Fachtag geht es darum, wie dies geschehen, konzeptionell verankert und umgesetzt werden kann. Gestaltet wird der Tag an der FH Kiel, an der Geschlechterfragen in der Praxis der Sozialen Arbeit einen hohen Stellenwert in der Ausbildung haben, der sich in einem intensiven Theorie-Praxis-Austausch niederschlägt. 

Wir würden uns freuen, wenn die Veranstaltung Ihr Interesse findet und Ihre verantwortungsvolle Arbeit mit guten Impulsen voranbringt. 

Dr. Heiner Garg
Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren 

Prof. Dr. Fabian Lamp
Studiengangsleitung BA Soziale Arbeit an der FH Kiel


Ort:

Fachhochschule Kiel
Mehrzweckgebäude
Sokratesplatz 1
24149 Kiel


Kosten:
35,00 €

Veranstalter ist das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein.
Die Teilnehmerbeiträge werden vom Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e. V. im Namen und für Rechnung des Ministerium erhoben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer (PDF-Datei).

Um sich anzumelden klicken Sie bitte hier.

 

Bei Rückfragen zum Fachtag wenden Sie sich bitte an:
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren
Herr Malte Heilen
Adolf-Westphal-Straße 4
24143 Kiel
Tel.: 0431 988-7450
E-Mail: malte.heilen@sozmi.landsh.de


<< Zurück