<< Zurück

Rendsburg, 17.06. 2019

Regionales Fachforum Rendsburg - Ombudschaftliches Arbeiten in der stationären Jugendhilfe

 
 
OMBUDSCHAFTEN in der Kinder- und Jugendhilfe gewinnen immer mehr an Bedeutung. Dabei geht es insbesondere darum, Kinder und Jugendliche, aber auch betroffene Eltern, zu unterstützen, in dem manchmal spannungsgeladenen Feld der Hilfen zur Erziehung wortwörtlich „zu ihrem Recht zu kommen“. Anlass für ombudschaftliches Arbeiten sind in der Regel Beschwerden, ausgehend von Kindern, Jugendlichen oder Eltern/Sorgeberechtigten innerhalb der Jugendhilfe gegenüber Leistungserbringer oder -träger. Ombudstellen als unabhängige Dritte in diesem System können für einen Ausgleich in dem oft bestehenden strukturellen Ungleichgewicht in der Kinder- und Jugendhilfe sorgen.

Termin: 17. Juni 2019, 9.30 bis 13.00 Uhr
Teilnahmebeitrag: 15,00 Euro
Ort: Kulturzentrum Hohes Arsenal, Rendsburg
 
Weitere Informationen zu der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Flyer (PDF-Download).

Um sich anzumelden klicken Sie bitte hier.

<< Zurück